VERANSTALTUNGEN

Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist im Allgemeinen kostenlos. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.


09. Dezember 2020 | 19:00 Uhr
Advent 2020 - fürchte dich nicht

"Jedes Mal, wenn ein Glöckchen klingelt, bekommt ein Engel seine Flügel". So heißt es in dem Filmklassiker "Ist das Leben nicht schön". Wir leben in der spannendsten aller Zeiten. Wie vor 2000 Jahren steht für die Menschheit ein neues Zeitalter bevor. "Fürchte Dich nicht" begann damals die Botschaft des Engels an Maria, an Josef, an die Hirten.
Heute sind viele Engel dabei sich ihre Flügel zu verdienen, um sich hinaufzuschwingen und uns Zuversicht und große Freude zu verkünden. Mitten im Ächzen der Grundpfeiler, die eine alte Welt nicht mehr zu tragen vermögen, können wir Glöckchen wahrnehmen. Sie weisen auf eine geistige Welt hin, die hinter allem verborgen ist. Egal was passiert, es dient dazu, dass wir eine höhere Schwingung erreichen.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online


11. November 2020 | 19:00 Uhr
Raus aus der Matrix - rein in Dein Leben

Die globalen Umwälzungen erzeugen in uns ein Gefühl der Angst, der Ohnmacht. Wir sehen Absurditäten, werden in dem Strom einer Umgestaltung der Welt mitgerissen, scheinbar ohne Einfluss nehmen zu können. Dürfen wir unser Leben frei gestalten?

Gerade die Absurditäten braucht es! Es braucht sie, um uns aufzuwecken. Bist Du gefangen als Energielieferant einer "Matrix", die Deine Lebensraft absaugt? Gibt es einen Ausweg in Dein wahres Leben?

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online


14. Oktober 2020 | 19:00 Uhr
Eine neue Hoffnung

Hollywood-Produktionen bescheren uns regelmäßig neue Märchen. Dabei geht es keineswegs nur um Aktionsfilme mit spektakulären Effekten. Oft steckt viel Weisheit darin und Werte, die uns auch heute etwas sagen. Ob "KRIEG DER STERNE" oder "MATRIX", in den beiden Trilogien geht es um nichts weniger als um das Überleben in Freiheit, um den Sieg über ein unbesiegbares, seelenloses Imperium, gegen Maschinen, die uns versklaven wollen. Ein Protagonist erwacht, entdeckt seine Berufung, seine Mission. Mit Freunden gelingt es ihm die Welt zu retten.

Wo bleibt die Hoffung heute? Wo sind Luke Skywalker und Neo, um uns aus einer galaktischen Diktatur zu erlösen? Wir laden ein zu einem Abend, an dem wir aus zwei Film-Klassikern reiche Schätze ausgraben und mit Luke und Neo ins Gespräch kommen.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online



09. September 2020 | 19:00 Uhr
Die Auferstehung des Abendlandes

Der Untergang des Abendlandes wurde vor 100 Jahren von Oswald Spengler verkündet. Tatsächlich findet seit 1000 Jahren ein kontinuierlicher Wandel, ein Abstieg Europas statt. Viele Werte gingen verloren. Man hört, dass früher alles anders, alles besser war.
Worin besteht der Untergang? Wie vollzieht sich die Auferstehung, wo ist sie erkennbar? Wir unternehmen einen Streifzug durch die Geschichte und zünden ein Licht an.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online



08. Juli 2020 | 19:00 Uhr
Sicherheit erlangen und fühlen

Für manchen stellen die aktuellen Ereignisse eine Herausforderung dar. Wir erleben nie dagewesene Regierungsmaßnamen, Demonstrationen, Gewaltausbrüche, Unruhen, Spaltung. All das hat einen tieferen Sinn, den es hinter der äußeren Schale, der sichtbaren Kulisse auf der Bühne und den dahinter liegenden, immer verschwommeneren Ebenen zu erkennen gilt. Wir können ein neues Bewusstsein entwickeln, Frieden und Sicherheit spüren. Braucht es dazu eine Arbeit von uns, oder bekommen wir alles geschenkt? Es geht um Energie, Kraft und einen Weg. Wir laden zu einem Themenabend mit Austausch ein.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online



10. Juni 2020 | 19:30 Uhr
Das Schöne entdecken

Ein neues Zeitalter ist im Anbruch. Wodurch ist es gekennzeichnet? Wie lange sollen wir noch warten, bis es sichtbar wird? Wir laden ein zu einem Themenabend mit Austausch.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online



13. Mai 2020 | 19:30 Uhr
Wenn die Maske fällt - Ein neues Zeitalter beginnt

Wir bewegen uns im Corona Zeitalter. Mit der Maske wird ein weiterer Höhepunkt erreicht. Kein Einkauf ohne Maske. Wir dürfen uns nicht zeigen und können den Anderen nicht erkennen. Die Mimik bleibt verborgen, die Stimme klingt unnatürlich, der Atem stockt. In manchen Unternehmen spricht man von einer "neuen Normalität". Die noch möglichen "ungefilterten" Begegnungen werden umso bewußter wahrgenommen. Im Schaufenster eines geschlossenen Ladens liest man den Spruch: "Lächeln ist ansteckend, lasst uns eine Epidemie starten". Was die Zukunft bringen wird, hängt von jedem einzelnen ab.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online



8. April 2020 | 19:30 Uhr
Aus für das EU-Patent - eine Nachlese

Während die Welt im Corona-Fieber taumelt geschehen interessante Dinge. Das Bundesverfassungsgericht hat den seit 2013 laufenden Bestrebungen zur Einführung eines EU-Patents ein Ende bereitet. Der am 20.3. bekanntgegebene Entscheid der Richter aus Karlsruhe kommt überraschend. Das Urteil zeigt interessante Besonderheiten des in der BRD angewendeten Rechts auf.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online



11. März 2020 | 19:30 Uhr
Das Gold der Morgenstund als Weg aus der Krise

Wir sind unseres Glückes Schmied - sprichwörtlich. In der goldenen Morgenstunde stellen wir die Weichen auf Erfolg oder Misserfolg für den gesamten Tag. Einmal auf der richtigen Spur, kann uns nichts mehr aus der Bahn werfen.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online


12. Februar 2020 | 19:30 Uhr
Aus der Angst in die Zuversicht

Wir leben in einer Zeit des Wandels, die uns verunsichert und Angst macht. Wie schaffen wir es inmitten der Informationsfluten Orientierung zu finden? Und wie gelangen wir zu Frieden und Zuversicht?

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online


11. Dezember 2019 | 19:30 Uhr
Vom Geist zur Menschwerdung

Ein Blick auf die Ereignisse in Palästina vor 2000 Jahren und ihr Echo in der heutigen Zeit.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online


13. November 2019 | 19:30 Uhr
Die Welt, mein Spiegelbild

Wir leben in einer Zeit, in der alles auf dem Kopf zu stehen scheint. Doch welche Rolle spielt jeder Einzelne von uns auf der Bühne des Lebens? Sind wir nur Zuschauer oder gar Autoren unserer Geschichte?

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online


09. Oktober 2019 | 19:30 Uhr
Freiheit und Intuition

Freiheit und Intuition. Das sind für sich schon große Worte. Doch was ist eigentlich die Intuition, und was hat Sie mit unserer Freiheit zu tun? Diesen Fragen werden wir in unserem nächsten Vortrag auf den Grund gehen.

Veranstaltungsort: Online-Vortrag


11. September 2019 | 20:00 Uhr
Wahrhaftige Beziehungen

Beziehungen - jeder kann ein Lied davon singen. Sie können tragen oder belasten, bereichern oder auslaugen. Was charakterisiert "wahrhaftige Beziehungen" und können wir sie uns verdienen? Soviel vorweg: Wir brauchen dafür nicht vollkommen zu werden.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon und online


10. Juli 2019 | 20:00 Uhr
Projekt Apollo - Die geistigen Hintergründe

"Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein grosser Schritt für die Menschheit." Mit diesen Worten erreichte Neil Armstrong am 20. Juli 1969 die gesamte Welt über das damals revolutionäre Medium Fernseher, das gerade seinen Siegeszug in die Wohnzimmer antrat. Die Bilder des Mannes auf dem Mond brannten sich unauslöschlich in unser Gedächtnis und wirken bis zum heutigen Tag.

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon


12. Juni 2019 | 20:00 Uhr
Geistiger Reichtum - Was ist das?

In einer Welt, die von materiellen Werten geprägt ist, werden geistig-seelische Inhalte immer wichtiger. Welche Möglichkeiten haben wir, uns weiterzuentwickeln, uns mental zu stärken und gleichzeitig den Körper gesund zu erhalten?

Veranstaltungsort: Eichstutz 2, 8634 Hombrechtikon